Regal bauen mit geringem Budget

DIY: mit einem geringen Budget ein Regal bauen

Sie benötigen mehr Stauraum für Ihre Unterlagen und kleinen Habseligkeiten? Sparen Sie Geld und bauen Sie Ihr eigenes Regal, das genau passend ist. Hier finden Sie Tipps, wie Sie ein Regal, zu einem günstigen Preis selber bauen können.

Ein Regal selber bauen: aber mit welchen Materialien?

Ein Regal bringt zusätzlichen Stauraum in jeden Ihrer Räume, ob Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Bad. Je nach Ausstattung der Zimmer ist es ideal, wenn Sie das Regal an die Gegebenheiten des Raumes anpassen. Sie können sich auch an Home Staging probieren und ein altes Regal an Ihren modernen Stil anpassen. Sie können ein vorhandenes Regal auch mit Türen oder anderen Elementen erweitern. Fragen Sie Freunde oder Familienmitglieder nach alten Schmuckstücken, die Sie nach Ihrem Geschmack umgestalten können. Einzelne Regalblöcke können Sie mit Brettern verbinden und somit Regale mit 4 oder beispielsweise 8 Blöcken erstellen. Verschrauben Sie die Elemente gut miteinander, damit das Regal standfest ist und Sie auch schwere Sachen hineinstellen können. Auch im Sinne des DIY, können Sie ein hängendes Regal im Wohnzimmer integrieren. Dieses rein dekorative Regal erfordert Draht, Platinen und Haken, damit Sie es an der Wand installieren können. Bauen Sie ein leichtes Regal mit vielleicht nur zwei oder drei Blöcken und hängen Sie an der Wand auf. Sie können auch ein Mini-Regal aus alten Wein- oder Holzkisten bauen und es als Wein- und Getränkeregal in der Küche oder im Wohnzimmer verwenden.

Praktische Utensilien und Anwendung

Damit Sie Regale selber herstellen können, benötigen Sie eine Bohrmaschine, einen Schraubenziehen und etwas Geschicklichkeit. Die Regale können Sie nachher frei nach Ihrem Belieben gestalten und dekorieren und so zu einem persönlichen Schmuckstück machen. Streichen Sie die Blöcke in unterschiedlichen Farben, die zum Rest Ihrer Wohnung passen. Neben oder an das Regal können Sie eine alte Leiter stellen, die im gleichen oder in einemganz anderen, individuellen Stil gestaltet wird und in Ihr Deko-Konzept passt. Durch die Trittleiter erreichen Sie z.B. Blumen, die Sie auf das Regal stellen, besser oder können die zusätzliche Stellfläche als Ablagefläche nutzen. Auf jeder Trittfläche der Leiter können Sie zusätzlich Bretter befestigen und somit ein originelles und individuelles Regal kreieren. Weitere Artikel zu DIY-Wohnungseinrichtung und Deko finden Sie in unserem Blog. Zum Beispiel, originelle Ideen für einen Nachttisch oder wie Sie Ihre Weihnachtsdeko selber machen können, ohne dabei Geld auszugeben. Sie finden ebenfalls Einrichtungstipps für eine kleine Küche. Home Staging und DIY sind hervorragende Möglichkeiten, um Geld zu sparen und sich trotzdem modern, stilsicher und originell einzurichten.

Name des Autors: Roomlala